Fallstudien

Arbeitsproben

Fallstudie 1

Datenanalyse des Stromaußenhandels Deutschlands 2005-2013

Ausgangspunkt dieser Analyse bilden 3.9 Mio. saldierte Datensätze über die durchschnittlichen, viertelstündigen Lastflüsse in europäische Nachbarländer an den Kuppelstellen der Übertragungsnetzbetreiber, die eine direkte Analyse des deutschen Stromim- und -exports ermöglichen. Nach der Datensammlung und Aufbereitung wurden bei dieser ersten Analyse die Daten nach unterschiedlichen Gesichtspunkten zusammengefasst, visualisiert und analysiert. Die Ergebnisse dieser Analyse liegen als Report in dem vom Datenlabor verwendeten Format vor.