Analyse ihrer Daten

Neue Informationen aus Ihren Daten gewinnen

Die Analyse Ihrer Daten erfolgt im Rahmen des folgenden, wohldefinierten Prozesses:

  1. Im Rahmen des Vorgesprächs besprechen wir das Ziel der Analyse, werfen einen ersten Blick auf die zur Verfügung stehenden Daten und diskutieren die wichtigsten Konzepte und Begriffe ihres Anwendungsgebiets.
  2. Die Phase der Aufbereitung dient ggf. der Zusammenstellung der benötigten Daten, in jedem Fall aber einer ersten Sichtung der Daten zum Zweck der Fehlerbereinigung und Identifikation von Anomalien.
  3. Die Analyse ist das Herzstück der Datenanalyse. Hierbei werden die Zusammenhänge zwischen den Daten analysiert und visualisiert, werden mit statistischen Methoden Aussagen aus und über die Daten ermittelt oder die Daten für einen ggf. anschliessenden Modellierunsgschritt vorbereitet.   
  4. Während der Modellierung wird aus den Daten ein Modell über deren Zusammenhänge abgeleitet. Hierbei kann es sich um Klassifikations-,  Vorhersage- oder Prozessmodelle handeln, die mit Verfahren des maschinellen Lernens abgeleitet werden, um probabilistische Modelle, die manuell oder ggf. automatisch aus den Daten abgeleitet werden, oder um semantische Modelle, die Zusammenhänge des Anwendungsbereichs oder des Sprachgebrauchs beschreiben.
  5. Bei einer Präsentation werden Ihnen die wichtigsten Ergebnisse der Schritte 2-4 präsentiert und Ihnen ein ausführlicherer Bericht über die gewählten Arbeitsschritte, die eingesetzten Methoden, die erzielten Ergebnisse, deren Einschränkungen und ggf. Auswirkungen übergeben.
  6. Die Umsetzung der Analysemethoden und der erarbeiteten Modelle kann durch das Datenlabor Berlin im Rahmen einer Projektbegleitung begleitet werden und durch eine abschliessende Qualitätsbewertung beurteilt werden.